BlockDown kündigt die dritte Ausgabe an, die zu diesem Halloween erscheint

BlockDown kehrt vom 22. bis 23. Oktober für eine Halloween-Veranstaltung zurück, die verspricht, die bisher beste virtuelle Konferenz zu werden. Keine Tricks, nur Leckereien.

Akon, Vorsitzender und Mitbegründer des revolutionären Kryptoprojekts Akoin, wird zusammen mit dem Mitbegründer und CEO von Chainlink, Sergej Nasarow, die Veranstaltung leiten, wobei in den kommenden Wochen noch viele weitere große Namen und Projekte enthüllt werden sollen.

BlockDown hat die Welt der virtuellen Veranstaltungen im Jahr 2020 erschüttert und den Grundstein für eine neue Art und Weise gelegt, Konferenzen zu veranstalten und zu organisieren, und zieht weltweit über 10.000 Teilnehmer an.

Für BlockDown 3.0 werden die Organisatoren EAK Digital erneut eine Welle von bahnbrechenden Keynotes bringen und informierte und heiß umkämpfte Debatten und Kamingespräche neben den teilnehmenden Journalisten von Mainstream-Medien wie Bloomberg und Forbes entfachen.

Die Veranstaltung, deren Teilnahme kostenlos ist, widmet einen ganzen Tag der Diskussion über dezentralisierte Finanzen (defi), ihre Implikationen, Auswirkungen und ihre Bedeutung für die Zukunft des Finanzwesens. Auch die exklusiven Rundtischgespräche werden wieder stattfinden, nachdem sie auf der vorherigen BlockDown-Konferenz mit Sitzungen der Computergiganten IBM und Oracle eingeleitet wurden.

BlockDown 3.0 wird über die führenden Nachrichten-Websites CryptoSlate NewsBTC, Bitcoinist, CriptoNoticias, Theta.TV und Cryptonews gestreamt, so dass es Millionen von Zuschauern problemlos über die eigenen Homepages dieser Websites zur Verfügung steht.

BlockDown ist die Idee der führenden Blockchain- und Krypto-PR-Agentur EAK Digital unter der Leitung des Gründers und CEO Erhan Korhaliller.

„Wir freuen uns alle sehr darauf, die dritte Ausgabe der Blockdown-Konferenz zu organisieren und die Messlatte für den virtuellen Konferenzraum weiterhin hoch zu legen. Wir freuen uns darauf, unsere Gäste wieder einmal willkommen zu heißen und die neuesten Herausforderungen und Trends mit den klügsten Köpfen der Blockkettenindustrie anzugehen“.

Frühere Ausgaben von BlockDown haben Top-Bewertungen von einigen der größten Namen in der Branche erhalten, wobei Akon, Erik Voorhees, Roger Ver und Nicholas Merten von Datadash allesamt begeistertes Feedback lieferten.

Eine Phantom-Party

Um die Saison zu feiern und sicherzustellen, dass alle nach zwei anstrengenden Tagen angemessen ausklingen, wird die traditionelle virtuelle Afterparty von BlockDown ein Halloween-Spektakel mit Kürbissen, Geistern, Gespenstern, Gespenstern und Hexen in Hülle und Fülle sein.

Die nächste Ausgabe von BlockDown findet vom 22. bis 23. Oktober statt. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie sich unter www.blockdownconf.com anmelden und registrieren, dem BlockDown-Telegramm beitreten oder eine E-Mail an [email protected] senden.

Haftungsausschluss: Dies ist eine Partnerveranstaltung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.